THE TELL TALE [HEART]
Keinerlei Motivation

Ja, keinerlei Motivation zum Lernen, zum Lachen und ebenfalls keine Motivation f?r morgen etwas vorzubereiten... Nikolaus.. Mir ist's eigentlich total egal, aber Alex legt wohl Wert drauf. Hmmm, naja. Kann ich nichts f?r. Ist halt nicht so meine Sache. Hey, er hat einen Adventskalender und wir haben einen Adventskranz. Reicht doch, oder? Ach, ausserdem haben wir ein leuchtendes Rehntier am Fenster. Also muss ich doch wohl nicht auch noch etwas f?r Nikolaus herrichten. Naja, ich wiederhole mich abermals -> Ist nicht so meine Angelegenheit.
So, da wir das jetzt festgestellt haben, kann ich zu den wichtigeren Dingen kommen... Oder vielleicht doch lieber nicht? Hmmm.. ich bin unschl?ssig. Erm... es ist ja mittlerweile klar, dass sich die Sache mit dem FIM gegessen hat, traurig, aber wahr.. Ich werde unter Umst?nden bei Alex in der Arbeit arbeiten k?nnen... Hoffentlich dann auch fest.. Sonst... naja. Letzt Perspektive?

Leer, einfach nur leer. Werde mich wohl gleich ins Bett begeben, die Ablenkung durch's Internet funktioniert in letzter Zeit ja auch nicht mehr so ganz...










So leer.
5.12.05 23:54


Ich habe meine Gründe.

Tag werte Spanner. Mich gibt es noch. Zum Gl?ck. Ich habe mich eine recht lange, selbst f?r meine Verh?ltnisse, Weile nicht mehr gemeldet. Und ich hatte meine Gr?nde. Mir ging's auch so schon nicht so pr?chtig und dann kamen noch famili?re Angelegenheiten, ?ber die ich vorerst nicht schreiben m?chte, dazu. Es geht mir noch immer nicht sehr gut, aber ich bin wenigsetns schon wieder dazu bereit, ein wenig hier zu bloggen und mich meinen Spannern mitzuteilen. Ist ja schonmal ein Anfang.

Bis auf die famili?re Situation sieht es bei mir derzeit eigentlich relativ in Ordnung aus. Hmmm, merkw?rdiger Satz, aber er trifft auf seine wirre Art irgendwie zu. Sonst hab ich nun noch eine vierte Website auf die Beine gestellt, okay. Sie ist zwar noch nicht wirklich online, aber das kommt im Laufe der Nacht wohl noch. Ja, ich kann nicht schlafen. Dann besch?ftige ich mich wenigstens mehr oder minder produktiv, indem ich bisserl was online mach. Immerhin besser, als im Bett zu liegen und mir Gedanken zu machen.
Errmm ja. Ich hock mich jetzt hin und bastel am Layout. Werd vielleicht morgen nochmal schreiben. Betonung liegt auf vielleicht. ^__~
22.12.05 23:56


Weihnachten ..

.. war eigentlich ganz angenehm. Alex, Sally und ich sind am 23ten schon zu meiner Mutter und sind dort auch bis zum 25ten geblieben. Sally hat Rufus versto?en und die Arme hat einmal auf Alex's Pulli und das andre mal auf sein Kopfkissen gemacht. Armes Tierchen. :/
Hmm nunja, wir haben am 24ten dann alle zusammen gegessen, hatten Beschehrung und haben mit meinem Opa und, man h?re und staune, meinem Vater telefoniert. Ich hab nat?rlich nicht mit ihm gesprochen, aber es war doch recht am?sant zu h?ren, was der leicht angetrunkene Mann so von sich gegeben hat. Er hat ?ber Fr?sche geredet und dass er Piercings ja gar nicht toll findet.. Jaja, all solch Sachen. Oh, ausserdem war er erst vor kurzem in Geretsried. Nat?rlich hat er sich nicht bei uns gemeldet, h?tte ich ja sonst geschrieben. Aber es war ja so klar, es ist unser Vater, warum sollte er sich auch bei seinen T?chtern melden.. Er kann sich ja gerade mal so unsere Namen merken. Geburtstage hat er seit Jahren vergessen... Naja, drum wird er sich auch nicht mehr erinnert haben, wo wir denn genau wohnen. Tztztzt.

Sonst war Weihnachten ganz nett. Am 26ten haben Alex, sein Bruder und ich uns mit deren Mutter zum Essen in M?nchen getroffen, die gute Frau ist nun f?r ein paar Tage in Bayern und naja, es war recht angenehm. Obwohl sein Bruder dabei war... Unglaublich. Jah, ich wetter gegen ihn, so bin ich halt. Er macht mir hier das Leben doch ein wenig schwerer... Nun, vergessen wir das.

Es steht nun ein Termin fest... Hoffentlich l?uft alles glatt... Hoffen wir es.. *nick*
27.12.05 23:57





Gratis bloggen bei
myblog.de