THE TELL TALE [HEART]
Neujahr

Tag werte Spanner. Neujahr... Hmmm, was soll ich noch gro? dazu schreiben? Es haben doch eh schon zig anderen Leute, in zig anderen Blogs ihre Gr??e, W?nsche und Erlebnisse von letzter Nacht und / oder f?r dieses, nur vor uns stehende, Jahr geschrieben. Aber okay, ich will man in gewisser Art berichten, was bei mir wohl so los war, ist und sein wird.
Zum Ersten, Alex, Sally und ich haben Silvester im, doch recht, Stillen in der Wohnung, bei uns daheim verbracht. Wir haben uns Schokofondue gemacht, dabei 'Saturday Night Fever', toller Film XD, geschaut und es uns gut gehen lassen. Zum einen ging es mir nicht gut und zum Andern, wo und mit wem h?tten wir denn bitte gro?artig was unternehmen sollen? Genau. Das ist die Antwort.. -> Stille. Nunja, war ja auch in Ordnung. Uns erging es gut und Sally hat's auch ?berstanden, war ja ihr erstes Silvester. Um 00.00Uhr haben Alex und ich uns ein wenig Sekt eingefl??t, geh?rt sich ja so. Nun, wir sind beide nicht so die Gro?abnehmer von Sekt und Alkohol im Allgemeinen, aber es war in Ordnung. Der Gro?teil der Flasche steht im K?hlschrank und wird dort wohl auch bleiben, bis er schahl ist. Tja, kann man nichts machen.
Kommen wir zu dem Gr??en. Gutes neues Jahr werte Spanner. Das reicht.
Die Vorhaben und W?nsche f?r dieses Jahr sind eigentlich ganz einfach. Ich m?chte Gl?cklich werden. M?chte den schweren Anfang m?glichst gut ?berstehen, in keine Depression verfallen, gab da aber schon ein paar Vorboten... Im Berufsleben soll es nun endlich klappen. Wird nat?rlich nur zur Erf?llung kommen, wenn Punkt 2, 3 und der nun 4te, folgende, geschafft sind. Ich m?chte mich nie wieder von dem ach so tollen Ehemann meiner Mutter unterbuttern lassen. Dieser Mann hat ?ber Jahre hinweg ?belstens Psychoterror auf mich ausge?bt und mich dazu gebracht, eine meiner Katzen bei meiner Mutter zu lassen, meine Ausbildung 2mal abzubrechen und mich bis zu 2 Millimeter vor die T?r eines Psychiaters zu treiben. Diese Person verbindet all die Sachen, die ich verabscheue zu Einem. Er ist die Person, die ich hasse. Ich versp?hre puren Hass f?r diese Person. Diese Person macht mich w?tend. Diese Person soll sich von mir fern halten. Falls dieses Person mich auch nur einmal ber?hren sollte, wie er es bei meinen zwei Schwestern probiert und getan hat, dann zeig ich ihn an. Diese Person ist den Dreck unter meinen Schuhen nicht wert. Ich versp?hre Hass. Reinen Hass, wenn ich an diese Person denke!
1.1.06 23:59


It hurts so good!



!!!
2.1.06 00:47


Diese Woche ist's mir gut ergangen ..

.. jedenfalls, wenn man die Umst?nde bedenkt. -_- Hmmm, wie dem auch sei, im wichtigsten Fall ist alles recht gut verlaufen, so wie sie sich's erhofft hatte. Dann wurd ich noch von J. angep?belt und Alex und ich sind dann mit meinem Einkauf, welcher mittlerweile verdorben war (!!), den Rest heim gegangen. Nunja, was soll's. G. war im Fernsehen. XD~ Ou man, die Z?hne schief wie eh und je, er nuschelt schlimmer, die Haare sind peinlich und die Kleidung heute wie damals verknittert und wohl stikend. Zum Gl?ck konnte ich das nur vom Fernsehen nicht beurteilen. Kristian, mein Hamburger <3 kommt eventuell bald her, aber wer kann das schon so genau beurteilen .. Hatten wir ja schon des ?fteren geplant. Meine 4te Homepage steht und hat ein Forum, welches auch besucht werden sollte ! Erm ausserdem, hege ich gerade eine recht gro?e Zuneigung zu BGs. Hmmm, denen werde ich mich wohl auch gleich wieder widmen und meine Spannern w?nsche ich noch eine recht angenehme Nacht. ^^
8.1.06 23:59


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de