THE TELL TALE [HEART]
Oh sunny day!

Die letzten vier freien Tagen waren einfach sehr passend für mich.
Anders kann ich es im Moment nicht ausdrücken.
Ich war sehr viel im IRC, habe gefaulenz, mich mit meinen Katzen beschäftigt und habe einfach die Seele baumeln lassen.
Dass ich zwar nicht wirklich draussen war, lass ich mal aussen vor.
Aber meine Wohnung bezahle ich ja schließlich nicht nur, damit meine Sachen hier stehen, nicht wahr?
Ach egal, ich bin halt ein Stubenhocker. Ich geb's ja zu. Widerspruch wäre Heuchlerei.

Wiiiiie dem auch sei, gerade hat mich der Rappel gepackt und ich musste mich einfach nochmal vor's Notebook setzen, diesmal sogar ohne xchat zu öffnen, oder mich anderweitig mit Leuten aus'm Netz großartig zu unterhalten.
Einfach bloggen, weil mein Kopf das gerade will.

Ebenso spontan habe ich mich vorhin, als ich mich ins Bett gelegt hatte, wieder auf die Beine gemacht und bin an meinen Schrank und hab ihn endlich aufgeräumt, beziehungsweise geordnet.
Um halb 12 in der Nacht. Ein wenig verrückt, vielleicht ja, aber nun geht es mir besser.
Habe zig Klamotten, die noch nach dem Kalten Rauch der alten Wohnung gerochen haben, pfui Spinne!, aussortiert und eben diese Sachen werden heute Nachmittag und spätestens morgen wieder frisch riechen. Ist ja nicht nur eine Maschine, beziehungsweise eine Sorte Wäsche. Alles Mögliche ist darunter.

Was auch sehr genial ist, ich habe meinen Duft für die Wohnung wieder gefunden, VanilleLavendel. *seufz* Normal mag ich Lavendel ja gar nicht, aber das riecht einfach zum nieder knien.
Der Duft, der bisher im Schlafzimmer stand ist gleich mal ins Bad gewandert, und ich erfreue mich eben nun an meinem persönlichen Wohl-fühl-Geruch.
2.5.07 00:58
 



Gratis bloggen bei
myblog.de