THE TELL TALE [HEART]
Gastritis!

Seit rund zwei Jahren habe ich fast stetig Schmerzen, ab den unteren Rippen bis zum Bauchnabel..
Hab mir eigentlich nie was dabei gedacht, oder gar richtig drauf geachtet. Es sei denn, die Schmerzen waren zu groß, aber das ist eine andere Geschichte.
Seit Samstag bis heute hatte ich jedoch sehr starke Schmerzen und ich hab mich entschieden zum Arzt zu gehen..
Also hin, abgetastet worden und ein 'Das ist eine Gastritis' geerntet.
Toll, Gastritis also.
Wer nicht weiß, was das ist, der sieht bitte bei wiki nach..
Medikamente verschrieben bekommen und für die ganze Woche krank geschrieben. Oh yay -_-
Immerhin kann ich mich jetzt wieder ein wenig bewegen, ohne, dass es zu sehr schmerzt, aber toll ist es trotzdem nicht. Allein die Gewissheit zu haben, dass mein Magen sich sozusagen selbst verdaut. Mmmh, yummy ;/
Naja, Mittwoch geht's jedenfalls nochmal zum Arzt, um meine Blutergebnisse abzuholen. Mal sehen, was ich denn genau hab.
Also welche Form der Gastritis.

Heute noch von meiner Mutter einen Bodenreiniger für mein Aquarium bekommen, gleich benutzt und siehe da, das Gewissen, dass der Grund gereinigt wurde, ist beruhigt. ^^
Ausserdem habe ich meine Babyfische aus ihrem Netz befreit und ins normale Becken getan. Nun hoffe ich also, dass die andern Fische die kleinen nicht fressen und ich somit bald ein volleres Aquarium habe. ^__-

Nunja, vielleicht führ ich mir mal etwas Nahrung zu... Mal irgendwas sehr mildes finden, was mir auch relativ gut bekommt. We'll see ...
7.11.06 12:59
 



Gratis bloggen bei
myblog.de